Trinken bei Stress im Job

Eine Studie belegt, dass viele Karrierefrauen besonders gerne Trinken, um den Stress im Job zu ertragen. Bislang wurde dieses Problem vor allem mit Männern in Zusammenhang gebracht. Weniger jedoch mit Karrierefrauen. Doch in der Tat sollen vor allem gut qualifizierte Frauen dem Risiko ausgesetzt sein, bei Stress im Job häufig zur Flasche zu greifen. In… Mehr Lesen … »

Lücken im Lebenslauf

Der Lebenslauf ist bei der Bewerbung essentiell und gibt Auskunft über den beruflichen Werdegang. Durch Krankheit, Reisen, Arbeitslosigkeit oder aus vielen anderen Gründen kann es allerdings zu Lücken im Lebenslauf kommen. Diese fallen Personalverantwortlichen garantiert auf und werden mit Sicherheit im Bewerbungsgespräch thematisiert. Das Problem: Lücken im Lebenslauf Lücken im Lebenslauf müssen aber nur dann… Mehr Lesen … »

Dienstwagen – Steuerlicher Irrsinn

Der Dienstwagen ist bei vielen Arbeitnehmern und Führungskräften heiß begehrt. Doch durch den steuerlichen Wirrwarr wird er leicht zum Irrsinn. Wie auch in vielen anderen Bereichen, sind die Regeln zum Dienstwagen steuerlich sehr komplex. Die meisten Unternehmen stellen in bestimmten Hierarchien Wagen auf Firmenkosten zur Verfügung. Nicht selten mit hohen Ausstattungsmerkmalen. Doch eines wird beim… Mehr Lesen … »

Drogen am Arbeitsplatz

Drogen am Arbeitsplatz kommen oft vor. Ungefähr 8 Prozent aller deutschen Beschäftigten haben ein Problem mit Drogen am Arbeitsplatz. Dabei kann es sich um Medikamente, Alkohol oder andere Suchpräparate handeln. Wichtig ist die frühzeitige Erkennung der Suchtgefährten. Hierbei muss auch die Frage geklärt werden, mit welchen Maßnahmen Kollegen und Arbeitgeber bei Drogen am Arbeitsplatz am… Mehr Lesen … »

Projektmanagement steigert den Erfolg eines Unternehmens

Das Projektmanagement wird immer noch von vielen Firmen nur zögerlich oder laienhaft eingesetzt. Dabei kann es den Erfolg eines Unternehmens steigern. Für viele Firmen steht dabei allerdings auch die Frage im Raum, was geschehen muss, damit Projekte wirklich erfolgreich sind. Hierbei kommt es in Abhängigkeiten der Zielgruppe zu sehr unterschiedlichen Ansichten und Meinungen. Dennoch lassen… Mehr Lesen … »

Notizen im Büro

Das papierlose Büro war ein Traum der meisten Unternehmer und auch Angestellten. Statt Briefe und Dokumente zu Drucken, bietet sich nun seit langer Zeit die Möglichkeit, alles in Ruhe über den Bildschirm zu lesen. Egal, ob auf dem normalen PC-Monitor, am Tablet, im Smartphone oder zum Beispiel direkt auf dem Fernseher. Doch die zettelfreien Tage… Mehr Lesen … »

Karrieretipps für bessere Rhetorik

Unzählige Wörter werden jeden Tag gesprochen und vor allem im Job entscheiden sie oft über Erfolg oder Misserfolg. Trotzdem ist vielen Berufstätigen die enorme Macht des Wortes und damit die Wichtigkeit der Rhetorik nicht bewusst. Grund genug, der eigenen Rede mit cleveren Karrieretipps auf die Sprünge zu helfen, um gekonnter und erfolgreicher zu kommunizieren. Mit… Mehr Lesen … »

Wege zur Gründungsfinanzierung

Viele Menschen träumen von der Selbstständigkeit und davon, ein eigenes Unternehmen zu führen. Doch von der guten Idee zum erfolgreichen Unternehmen ist es ein langer Weg. Die wohl höchste Hürde dabei stellt die Finanzierung der Unternehmensgründung dar. Vor allem am Anfang fallen wichtige Investitionen an: Büroräume, Ausstattung, Maschinen, externe Dienstleistungen und weitere auftragsrelevante Anschaffungen müssen… Mehr Lesen … »

Finanzplanung: Für Arbeitnehmer ein Muss

Der erste feste Job ist angetreten, der Partner fürs Leben gefunden und auch Nachwuchs bahnt sich an. Spätestens jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, die eigene Finanzplanung einmal zu überprüfen. Schließlich legen junge Familien an dieser Stelle den Grundstein für das weitere Leben und die finanzielle Absicherung dieses. Für eine intelligente Finanzplanung ist die Kalkulation der… Mehr Lesen … »

Stellenanzeige richtig formulieren

In der heutigen Zeit ist es gar nicht einmal mehr so einfach, eine Stellenanzeige richtig zu formulieren. Immer mehr Unternehmen verzweifeln. Neben den rechtlichen Anforderungen (Gefahr einer Diskriminierung, etc.), geht es vor allem darum, den gesuchten Personenkreis möglichst direkt zu umschreiben. Wurde früher die Stellenanzeige einfach in der regionalen Tageszeitung publiziert, funktioniert das heute kaum… Mehr Lesen … »

Teilzeitfalle: Nach Baby das Karriere-Aus

Kaum ein Thema beschäftigt die Gesellschaft und Politik wohl immer wieder so nachhaltig wie die Frage nach der Vereinbarkeit von Kind und Karriere für Frauen. Schließlich sind mit dieser Diskussion nicht nur praktische Aspekte, sondern auch grundsätzliche gesellschaftliche Werte und Einstellungen verbunden. Die sogenannte Teilzeitfalle ist zentraler Bestandteil der Debatte. Hinter der vordergründig attraktiven Kombination… Mehr Lesen … »

Maschinenbau geht es gut

Die Maschinenbaubranche kann sich weiterhin gut behaupten. 970.000 Menschen arbeiten in dieser Branche und freuen sich über sichere und faire Beschäftigungsverhältnisse. In den vergangenen Jahren konnte zwar ein kleines Minus bei den inländischen Bestellungen verzeichnet werden, dafür stiegen aber die ausländischen Nachfragen deutlich an. Auch das schwierige Verhältnis mit Russland belastet den Maschinenbau nur wenig.… Mehr Lesen … »