Top Jobs – Finanzbranche

| 7. Oktober 2013

Wer Karriere in der Finanzbranche machen möchte, sollte sich Jobs mit Spezialisierung aussuchen. Sicherlich ist der Ruf der Branche immer noch angegriffen. Dennoch sind viele Institute bereits wieder in voller Blüte und suchen händeringend neues Personal. Die Chancen stehen vor allem für Absolventen gut. 5 Top Jobs lassen sich derzeit bei den Banken und anderen Finanzierungsgesellschaften finden, die besonders gefragt sind.

Jobs als Compliance & Risk Manager

Die Banken müssen die EU-Richtlinien und nationalen Gesetze weiter umsetzen. Besonders im Bereich Compliance. Hierbei geht es vor allem um die Regeln der guten Unternehmensführung. Neue Jobs werden dabei beinahe laufend ausgeschrieben. Auch Berlin drängt die Banken immer weiter dazu, zwischen dem klassischen Kunden- und dem Risikogeschäft zu trennen. Dadurch dürften die ehemals getrennten Bereiche Compliance und Risk Manager direkter zusammenwachsen. So schätzt die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft den Compliance & Risk Manager von morgen als eine Art graue Eminenz neben dem Vorstand ein. Wichtig sind in diesen Jobs vor allem Kenntnisse im Steuerrecht, Compliance und der Wirtschaftsprüfung. Besonders wer wie Blind zwischen den Bereichen Bilanzierung, Finance und Compliance wechseln kann, wird gute Chancen auf eine Karriere haben.

Interessant für: Controller, Steuerexperten, Juristen, Physiker, Wirtschaftsprüfer

Jobs bei Banken

Jobs als Nachhaltigkeitsmanager

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Modewort, sondern auch aus betriebswirtschaftlichen Gründen eine Notwendigkeit. Dabei denken viele mit Sicherheit an Basel III oder die stattgefundenen Aufspaltungen einiger Großbanken. Mittlerweile achten 60 Prozent aller Finanzierungsinstitute bei Projekten auf Sozial- und Umweltstandards. Bei den Jobs als Nachhalitgkeitsmanager geht es darum, den Ethikstandard zu beschrieben und Umweltmanagementsysteme einzuführen. Aber auch soziale Projektes sowie Kunst und Musik werden durch die Jobs als Nachhaltigkeitsmanager unterstützt.

Interessant für: Betriebswirte, Volkswirte, Naturwissenschaftler, Sozialwissenschaftler

Jobs Transaction Banker

Heute wird in den Banken kaum noch etwas maschinell abgewickelt. Alle Vorgänge werden automatisch erfasst. Die großen Banken verfügen dazu direkt über einen Maschinenraum, in dem der gesamte Zahlungsverkehr abgewickelt wird. Aber auch Kreditkarten und Kapitalmarkt-Services. Als Fachbegriff: Transaction Banking. Dieser Bereich ist vor allem nach der Krise wichtiger denn je. Er ist margenstark und mit direkter Nähe zu Kunden genau das richtige Umfeld. Wer Jobs als Transaction Banker sucht, sollte zudem über umfangreiches IT-Wissen verfügen.

Interessant für: Informatiker, Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler

Jobs als Client Profiler

Im Privatkundengeschäft geht es darum, neue Produkte für das Anlagen- und Kreditgeschäft zu entwickeln, die zugleich Kunden ansprechen und dennoch nur geringe Transaktionskosten aufweisen. Dabei kommt es oft in den Großbanken zu einer IT-gestützten Marktforschung. Speziell für diesen Bereich werden immer wieder Jobs ausgeschrieben. Etwa als Data Mining Spezialist. Fachleute, die in den sozialen Netzwerken neue Trends entdecken und Kunden eingruppieren können. Client Profiler wisse, dass der heute moderne und sehr vernetzte Kunde praktisch keine Geheimnisse mehr hat.

Interessant für: Psychologen, Sozialwissenschaftler, Informatiker

Jobs als strategischer Controller

In der letzten Zeit haben viele Banken vor allem Kosten eingespart. Filialen wurden geschlossen, Jobs gekündigt. Auf Dauer geht das jedoch zu Kosten der Kunden. Ein Umdenken ist gefragt. Jobs als strategischer Controller sind nun wieder umso mehr gefragt. Dabei soll ein Sparziel mit einem Entwicklungsziel verknüpft werden. Entscheidet sich also zum Beispiel das Institut, mehrere Filialen zusammenzulegen, muss gleichzeitig auch eine Strategie für andere Vertriebskanäle geöffnet werden. Dabei könnte man die Jobs als strategischer Controller durchaus auch mit einem Unternehmensentwickler vergleichen.

Interessant für: Wirtschaftsingenieure, Controller und Fachleute für Rechnungswesen.

 

Artikelbild Kirsten Fischer / pixelio.de; weiteres – clearlens-images / pixelio.de