Systemadministrator gesucht

| 8. Januar 2014

Die innovative Firma Joocom.de GmbH sucht aktuell wieder einen Systemadministrator in Hannover. Die Aufgabe verspricht nicht nur ein interessantes und facettenreiches Arbeitsumfeld, sondern auch zugleich entsprechende Karrierechancen.

Joocom.de aus Hannover ist mittlerweile in der virtuellen Welt zu einem bekannten Begriff geworden. Das Unternehmen entwickelt mit Blickrichtung auf das Web 2.0 modulare und individuelle Anwendungen. Schon jetzt nutzen Hunderttausende von Besuchern tagtäglich die unterschiedlichsten Webprodukte der Firma.

joocom

Gute Grüne für eine Bewerbung

Wer sich für einen Job als Systemadministrator (z. B. in Hannover etc.) bewerben möchte, findet dazu zahlreiche gute Gründe. Neben einem anspruchsvollen Job bietet die Joocom GmbH ein freundliches Team, in dem Zusammenhalt und Zusammenarbeit eines der wichtigsten Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg darstellen. Erfolg bedeutet aber auch, dass Arbeit Spaß machen soll. Aus diesem Grunde bietet das Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, um bei einer Konzentrationsschwäche oder einer Down-Phase einfach abschalten zu können. Neben Paintball und gemeinsames Lachen findet sich in der Firma immer genau die richtige Mischung, um danach wieder voller Motivation und Konzentration an die Arbeit zu gehen. Dazu gehören aber auch Fortbildungen und Workshops, die regelmäßig angeboten werden. Damit der Magen die Motivation nicht behindert, stehen kostenlose Getränke und Snacks den Mitarbeitern zur Verfügung. Bei Joocom geht es um einen engen Zusammenhalt. Innovationen und modernste Technologien sollen gemeinsam erarbeitet werden. Ein Grund, warum das Unternehmen immer am Puls der Zeit ist.

Was wird erwartet

Wer sich für einen Job als Systemadministrator (z. B. in Hannover etc.) bewerben möchte, sollte bereits über eine mehrjährige Erfahrung in diesem Bereich verfügen. Fundiertes Wissen und breiter Umgang mit Linus Systemen und SQL-Datenbanken sind Voraussetzung. Ebenso wie umfangreiche Kenntnisse in Perl, Bash und der objektorientierten Entwicklung in PHP.

Geboten werden

Für Bewerber bieten sich zahlreiche Vorteile. Neben einem motivierten und familiären Team besteht die Möglichkeit, sich kontinuierlich Weiterzubilden. Das Arbeitsumfeld ist durch wohnliche Büroräumlichkeiten geprägt, die zugleich auch mehr Lust und Motivation bereiten.

[xyz-ihs snippet=“joocom“]

Allgemeines zum Beruf

Abseits der obigen Stellenausschreibung der Joocom.de bietet der Job als Systemadministrator insgesamt gute Aussichten für ein sicheres Arbeitsumfeld. In den vergangenen Jahren ist die Nachfrage in diesem Bereich stark angestiegen. Gesucht werden Systemadministratoren in fast allen Bereichen. Von Webunternehmen bis hin zu Krankenhäusern erstreckt sich die Liste. Wer zudem kontinuierlich Fortbildungen besucht, wird auch in den kommenden Jahren keine Jobprobleme zu erwarten haben. Im Durchschnitt verdienen Systemadministratoren beim Einstieg um die 2.300 – 2.600 Euro monatlich. Bereits nach 5 Jahren liegt der Durchschnitt bei um die 3.000 Euro (brutto) monatlich.

 

Bild: Tom Raftery/Flickr., joocom