RIS: Vom Kindergarten zur Karriere

| 16. August 2013

Karriere ist ein entscheidendes Thema bei der Rheinland International School. Erfolg ist lernbar. Wir alle können unseren späteren Berufsweg schon in frühen Jahren selbst bestimmen. Eltern, die Ihren Kindern alle Türen aufhalten möchten, sollten deshalb bereits frühzeitig auf eine gute Schulbildung setzen. Die staatlichen Schulen können das in der Regel nur noch in einem begrenzten Umfang durchführen. Bei diesem Gedanken an eine spätere Karriere für den eigenen Nachwuchs geht es gar nicht einmal darum, eine Laufbahn oder einen Weg vorzubestimmen. Sondern um Verantwortung. Eltern sollten ihren Kindern immer jede Tür offenhalten. Beim Heranwachsen ist das insbesondere durch eine gute Schulbildung möglich. Dadurch befindet sich der Nachwuchs später in einer Position, in der ein individueller Weg in alle Richtungen eingeschlagen werden kann.

Rheinland International School bietet einen maßgeschneiderten Weg

Die internationale Schule Heiligenhaus im Rheinland hat ihren Fokus auf Bildung gelegt. Im Vordergrund geht es um Bildungsvermittlung, die individuell auf die Bedürfnisse der Schüler angelegt ist. Statt überfüllter Klassenräume sollen die Kinder zum Lernen angeregt und motiviert werden. Mittels sehr unterschiedlichen Aktivitäten werden Schüler in jedem Alter direkt angesprochen und in die Lerninhalte eingezogen. Ein entscheidender Fakt, wenn es um Erfolg geht. Durch eine individuelle und beinahe schon maßgeschneiderte Anpassung des Lerninhalts werden die Kinder in der international School Heiligenhaus optimal herausgefordert und immer wieder gefordert. Bildung ist keine Sache von Jahren. Bildung ist eine Sache für ein ganzes Leben. Die Kontexte verschwimmen zu einer Einheit. Schon früh können Kinder ihre eigenen Fähigkeiten und Vorlieben erforschen und diese gezielt ausbauen. Dabei wird in der Rheinland International School auf ein fächerübergreifendes Verständnis wert gelegt. Sport, Kunst und natürlich Sprachen gehören dazu. Die Schulsprache ist englisch. Ein Vorteil gegenüber vielen anderen Schulen.

RSI für Erfolg

RIS: Erste internationale Schule

Bereits ab 2 Jahren steht die RIS dem Nachwuchs offen. Bis hin zum internationalen IB Diplom. Wissen und Lerninhalte miteinander zu vernetzen und ausgewogen auf die unterschiedlichsten Wissensgebiete zu verteilen ist eine Stärke der RIS. Mit interdisziplinären Aufgaben können Schüler ständig einzelne Lerngebiete vernetzen und gleichzeitig das erworbene Wissen einfach in der Praxis einsetzen und ausprobieren. Neben dem bereits angesprochenen sprachlichen Angebot, das bis hin zur chinesischen Sprache reicht, wird jeder Schüler gezielt gefördert und die eigenen Fähigkeiten des Nachwuchs dabei effektiv mit einbezogen. Leistungsbereitschaft soll nicht erzwungen sein, sondern durch Förderung und Motivation geweckt und gefordert werden. Ein ambitioniertes Ziel der RIS. Das Angebot ist aufrufbar unter rheinland-is.de.

Doch es geht nicht nur um die Kinder alleine. Die Rheinland International School hat schon längst erkannt, dass auch die familiäre Umgebung für das Lernen von besonderer Bedeutung ist. So liegt ein weiterer Fokus auf die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit den Eltern. In dieser harmonischen Kombination werden die wichtigsten Grundsteine für eine spätere berufliche Karriere gelegt. Karriere beginnt nicht erst mit dem Berufseintritt. Sondern schon mit den ersten Schritten im Leben. Bildung ist davon und dafür der wichtigste Baustein. Sprachen gehören dazu. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, das Kinder bereits mit frühen Jahren ganz normal mit weiteren Sprachen aufwachsen und diese als lebendige und natürliche Sprache einsetzen.

Für die Karriere

Hohes Renommee und das perfekte Umfeld

Die internationale Schule Heiligenhaus hat sich diesem Ziel seit vielen Jahren mit Erfolg verschrieben. Kinder finden in jedem Alter ein interessantes und förderndes Umfeld vor. Motivierend und spielerisch bereits mit frühen Jahren lernen und Wissen aufnehmen ist der Grundstein für das spätere selbstbewusste Leben in einer Gesellschaft, die viele Türen aufhält. Im Laufe der Jahre entwickeln sich eigene Persönlichkeiten, die im Leben alles erreichen können. Die RIS sorgt für Bildung und Entwicklung. Bildung zu vermitteln ist eine Sache. Doch Bildung auch anwenden und umsetzen zu können, lernen nur wenige Menschen im Leben. In der international School Heiligenhaus besteht die einmalige Chance, diesen Lernprozess vermittelt zu bekommen. Schüler von 2 bis zu 18 Jahren finden in der RIS genau das perfekte Umfeld, um später den Herausforderungen einer globalen Welt gewachsen sein zu können.

Berufseintritt Erfolg und Motivation als Leitfaden

Die RIS wurde im Jahre 2007 eröffnet. Vorbild ist das britische Schulsystem. Schuluniformen gehören ebenfalls zum Erscheinungsbild. Die international School Heiligenhaus bietet aber nicht nur Kindern, deren Eltern den Nachwuchs bewusst fördern und stärken wollen, ein passendes Umfeld. Sondern zu dem auch ausländischen Managern, die in Deutschland tätig sind. 2012 wurde die RIS durch die Klett-Gruppe übernommen. In den letzten Jahren konnte sich die Schule ein aussagekräftiges Image aufbauen und zeichnet sich weiterhin durch hohe Leistungen und Erfolge aus.

Erfolg und Motivation gelten als Leitfaden. Kinder erlernen aus eigenem Antrieb, wie wichtig Bildung ist. Durch diesen Lerneffekt wird in den jungen Schülern der eigenständige Antrieb für das Erlernen gefördert. Die RIS ist damit mehr als eine internationale Privatschule mit Flair und Erfolg. Bildung muss maßgeschneidert auf das Kind ausgerichtet werden. Die Rheinland International School bietet dafür die besten Voraussetzungen.

Adresse und Kontakt:
Rheinland IS
Rheinland International School GmbH
Am Sportfeld 5
42579 Heiligenhaus
Tel: +49 20 56 – 58 24 6-0
Fax: + 49 20 56 – 58 24 6-10
office@rheinland-is.de

[xyz-ihs snippet=“RSI“]

 

Alle Bilder: RIS