Category Archives: Geld & Finanzen

Wie gut ist Nachfülltinte eigentlich

Wer öfters druckt, hat sich mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Auf der einen Seite gibt es die Original-Tinte, die jedoch meistens sehr teuer ist. Auf der anderen Seite die No-Name Anbieter, mit denen sich die Tinte einfach nachfüllen lässt. Doch geht diese Rechnung wirklich auf? Ähnliche Beispiele kennen wir aus dem Lebensmittelbereich. Auch hier gibt es… Mehr Lesen … »

Gefahren beim CFD Handel

Immer mehr Chefs und Arbeitnehmer versuchen sich im CFD Handel. Zahlreiche Broker offerieren diesen Service 24 Stunden am Tag. Der Handel ist von zuhause so einfach wie nie zuvor. Benötigt wird nur ein PC, ein Internetanschluss, Eigenkapital und Erfahrung. Gerade in Zeiten, wo die 0-Prozent Zins-Politik (gerade erst durch die EZB wieder verlängert worden), ist… Mehr Lesen … »

Immer mehr Autos aus dem Netz

Autokauf beim Händler vor Ort ist eine Mär und gehört mittlerweile immer öfters der Vergangenheit an. Wer heute einen neuen oder gebrauchten Wagen sucht, blickt als erstes in der Regel immer ins Internet. Diesem Trend schließen sich auch die Unternehmen an. Zwar erhalten firmen beim Händler vor Ort einen ausgehandelten Spezialrabatt. Doch im großen Angebot… Mehr Lesen … »

Internationaler Geldtransfer als Wachstumsmarkt der Finanzdienstleistung

In der immer fortschreitenden Globalisierung der Weltwirtschaft und Vernetzung der weltweiten Gemeinschaften, wird auch der internationale Geldtransfer eine immer größere Bedeutung bekommen. Insbesondere durch die weltweite Arbeitsmigration ist die Nachfrage nach Möglichkeiten, international schnell und unbürokratisch Geld zu überweisen, sehr angestiegen. Insbesondere Migranten müssen oft durch Geldtransfer ihres Arbeitseinkommens in ihre Heimatländer die dort verbliebenen… Mehr Lesen … »

Kredite für Existenzgründer

Selbstständige und Gewerbetreibende haben immer öfters Probleme an Kredite zu gelangen. Wer nicht gerade ein neues, innovatives Produkt am Markt platzieren, sondern mit einem klassischen Business sich etablieren möchte, wird in der Regel den ersten Weg zur Bank antreten. Es gibt eine Vielzahl von Gründungskrediten mit bevorzugten Konditionen. Ein Begriff ist hierbei die KfW Bank.… Mehr Lesen … »

Arbeitnehmer und Kreditkarten

Immer mehr Menschen nutzen Kreditkarten. Sie vereinfachen das Leben, auch wenn das nicht automatisch einen Zeiteffekt mit sich bringt. So dauert das Bezahlen im Supermarkt mit der Kreditkarte häufig doppelt so lange wie mit Bargeld. Insgesamt ist die Karte aber sicherer, als Bargeld bei sich herum zu tragen. Die Kriminalität steigt an und im Gegensatz… Mehr Lesen … »

Finanzplanung: Für Arbeitnehmer ein Muss

Der erste feste Job ist angetreten, der Partner fürs Leben gefunden und auch Nachwuchs bahnt sich an. Spätestens jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, die eigene Finanzplanung einmal zu überprüfen. Schließlich legen junge Familien an dieser Stelle den Grundstein für das weitere Leben und die finanzielle Absicherung dieses. Für eine intelligente Finanzplanung ist die Kalkulation der… Mehr Lesen … »

Was passiert nach dem Einbruch

In Deutschland nehmen die Einbruchsdelikte wieder massiv zu. Betroffen davon sind aber nicht nur private Wohnungen, sondern auch Firmen und Büros. Gleichzeitig sinkt die Aufklärungsquote dramatisch und liegt bundesweit sogar unter 20 Prozent. Folgen der Einsparung bei Polizei und Co. Seit Jahren wird an Personal gespart. Ausbildungen werden rationalisiert, um weitere Kosten einsparen zu können.… Mehr Lesen … »

Crowdfunding – partiarische Darlehen

Was bedeutet ein partiarisches Darlehen? Wo sind die Risiken? Wir klären auf. Immer öfters bieten die Crowd-Plattformen das partiarische Darlehen für Investoren an. Vielfach dient es dazu, die strengen gesetzlichen Auflagen zu umgehen. Verkauft wird es im Crowdfunding aber gerne als Vorteil für alle Seiten. Die meisten Anbieter verfügen dabei über keine BaFin Zulassung. Ansonsten… Mehr Lesen … »

Crowdfunding: Das ist wichtig!

Crowdfunding -Das sollten Sie als Gründer oder Investor beachten. Von dem ersten Klick bis zur Faszination sind es oft nur wenige Minuten. So werden aus Usern schnell Unterstützer beziehungsweise Investoren. Je nach Crowdfunding Plattform reicht für die Unterstützung häufig ein Kleinbetrag aus. Bei vielen beginnt dieser bereits ab 10, 20 oder 100 Euro. Der Durchschnitt… Mehr Lesen … »